Accesskeys

Bibliothek kommt nach Hause

Bibliothek kommt nach Hause

Mit "Die Bibliothek kommt nach Hause" bietet die Stadtbibliothek St.Gallen neu einen Bücherdienst für Menschen mit eingeschränkter Mobilität an:

Sie möchten das grosse Medienangebot der Bibliothek Hauptpost nutzen, können aber nicht mehr selbständig vorbeikommen?

Kein Problem. Die freiwilligen Bücherboten der Stadtbibliothek St.Gallen bringen Ihnen Bücher, Hörbücher, Filme und Musik-CDs nach Hause und holen sie auch wieder ab. 

Wie funktioniert es?

Sie melden sich bei uns und wir vermitteln Ihnen einen freiwilligen Bücherboten. Dieser fragt Sie beim ersten Besuch nach Ihren Vorlieben und besucht Sie danach regelmässig zu Hause. Auf Wunsch lesen unsere Bücherboten auch vor. Für Institutionen, wie z.B. Senioren, Pflege- und Behindertenheime, bieten wir ausserdem Kisten mit ausgewählten Medien an. 

Was kostet es?

Sie zahlen für die Bibliotheksnutzung eine Jahresgebühr von CHF 30.-, bzw. eine ermässigte Gebühr von CHF 10.- mit der Kulturlegi. Der Hol- und Bringservice ist kostenlos. 

Haben Sie Interesse?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihr E-Mail:

Katrin Braun
Telefon: 058 229 09 90
E-Mail: katharina.braun(at)stadt.sg.ch

Christa Oberholzer
Telefon: 058 229 09 83
E-Mail: christa.oberholzer(at)stadt.sg.ch

 

Die Stadtbibliothek St.Gallen dankt Soroptimist International Club St.Gallen/Appenzell und Pro Senectute Stadt St.Gallen für ihre Unterstützung. 

 

Servicespalte