Accesskeys

Weltalphabetisierungstag

Montagslesen

Am 8. September ist Weltalphabetisierungstag. Wir nehmen das zum Anlass, unser Angebot an Büchern in einfacher Sprache zu präsentieren.


Bibliothek Hauptpost
Samstag, 08.09.2018, 00:00 bis Samstag, 22.09.2018, 16:00

E-Mail und Rapport schreiben, Texte verstehen...: - «Zu schwer, mache ich nicht!»

Dies sagt jede sechste erwachsene Person mit deutscher Muttersprache und besuchter Volksschule und es ist ein Tabuthema. Von ungenügenden Kenntnissen in Lesen und Schreiben sind alle Berufe und Schichten betroffen: Autoverkäufer, Spitexangestellte, Praxishilfe bei Ärzten, Chauffeur, Techniker, Aussendienstmitarbeiter, Dachdecker, Sekretärin, Gastronomieangestellte, Sozialarbeiter etc..

Schliesslich wird immer mehr erwartet und überall steigen die Anforderungen. Für diese Leute ist der Alltag hindernisreich. Sie leiden und verstecken ihr Manko. Es erstaunt deshalb nicht, dass diese Menschen u. a. vom beruflichen Aufstieg, von der Weiterbildung und Chancengleichheit ausgeschlossen sind. Dies müsste nicht sein, denn es gibt zum Glück eine auf diese Personen zugeschnittene Grundausbildung in Kleingruppen, so z. B. am Berufs- und Weiterbildungszentrum in Wattwil, wo im Oktober neue Kurse beginnen. Gleichgesinnte erlernen zusammen Grundregeln, üben, probieren, fragen und lachen: Ein gutes Rezept, um weiterzukommen und das eigene Selbstbewusstsein zu stärken und dadurch im Beruf und Alltag wieder erfolgreich zu sein. Veränderungen sind möglich und es ist nie zu spät!

Die Bibliothek Hauptpost präsentiert in diesen Tagen dieses gesellschaftliche Tabuthema sowie einige Hilfsmittel dazu.

Servicespalte

Bibliothek Hauptpost

Gutenbergstrasse 2
9000 St.Gallen

Telefon +41 58 229 09 90