Accesskeys

20/21 Synchron

20/21 Synchron

Buchvernissage mit Charles Lewinsky, Ilma Rakusa, Silvio Huonder, Eva Bachmann (Moderation) und Charles Linsmayer

Dienstag, 8. März 2022, 19.30 Uhr, Raum für Literatur

Charles Linsmayer präsentiert seine im Januar erschienene Anthologie "20/21 Synchron".

Charles Lewinsky, Ilma Rakusa und Silvio Huonder lesen ihre für das Lesebuch verfassten Texte über unterschiedliche Auffassungen eines Berufsstands, verschrobene Gestalten und den Reiz von wilden Spekulationen. Der Abend wird moderiert von Eva Bachmann.

Zum Buch:
Der Band "20/21 Synchron - Ein Lesebuch zur Literatur der mehrsprachigen Schweiz von 1920 bis 2020" umfasst 135 Beiträge von Schweizer Autorinnen und Autoren und wird ergänzt um ebenso viele Porträts, mit denen Charles Linsmayer nach 40 Jahren Literaturkritik sein Résumé vorlegt. Der 576-seitige Band nimmt die Literatur der viersprachigen Schweiz des zwanzigsten und einundzwanzigsten Jahrhunderts synchron in den Blick.

Eintritt frei.

Die Plätze sind begrenzt. Eine Anmeldung wird empfohlen.

Bei allen Veranstaltungen gilt die 2G Covid-Zertifikatspflicht für Besucherinnen und Besucher ab 16 Jahren. Für alle Besucherinnen und Besucher ab 12 Jahren gilt eine Maskenpflicht.

Servicespalte

Hauptpost

Raum für Literatur, 3. Stock
Eingang St.Leonhardstrasse 40
9000 St.Gallen

Telefon +41 58 229 09 90